Die älteste Apotheke Darmstadts

Vom Hoflieferanten zum High-Tech-Apotheker

1570 also vor 447 Jahren gestattete Landgraf Georg I. (1567 bis 1596) seinem Hofapotheker Kohl, eine Apotheke für die Bürger Darmstadts zu eröffnen. Darmstadt zählte zu dieser Zeit ca. 1200 Einwohner. Die Apotheke wurde in den ersten Jahren in einem Haus direkt beim Rathaus betrieben. Später, auch während des 30jährigen Krieges, befand sich die Apotheke im Rathaus. 1676 wurde die Apotheke in die Kirchstraße, gegenüber der Stadtkirche, verlegt. Die Bezeichnung "Einhorn - Apotheke" stammt erst aus dem 18. Jahrhundert, als Unterschied zur zweiten Apotheke der Stadt. Im Jahr 1901 erwarb Paul Ramdohr die altehrwürdige Einhorn-Apotheke an der Stadtkirche. Seit 1926 führte er die Apotheke zusammen mit seinem Schwiegersohn Otto Wickop.

Im 2. Weltkrieg wurde die Apotheke, wie die gesamte Darmstädter Altstadt, bei Luftangriffen zerstört. Otto Wickop hatte weitblickend Vorräte und Einrichtungsgegenstände in den Odenwald und nach Bensheim ausgelagert. Die Einhorn-Apotheke konnte 1953 von Otto Wickop und seinem Sohn Dr. Achim Wickop nach einem Grundstückstausch am Ludwigsplatz, am Bismarck-Brunnen wieder aufgebaut werden.

1970 wurden Otto Wickop und Dr. Achim Wickop, aus Anlass des 400jährigen Bestehens der Apotheke, die Silberne Verdienstplakette der Stadt Darmstadt verliehen. Heute, nach 447 Jahren, führt Dr. Günter Wickop die Einhorn-Apotheke. Die älteste Apotheke Darmstadts ist damit bereits in der vierten Generation seit über 100 Jahren in Familienbesitz.

Seit dem Jahr 2000 ist die Einhorn-Apotheke Mitglied der Kooperation der GIB Gesund-ist-bunt-Apotheken.

2003 wurde in der Apotheke das High-Tech-Roboter-Warenlager in Betrieb genommen.

Die Apotheke ist heute 440 Quadratmeter groß. Über 14.000 Arzneimittel, Tees, Kosmetika und andere Produkte rund um die Gesundheit werden ständig auf Lager geführt. Die Einhorn-Apotheke ist zur Zeit 62,5 Stunden pro Woche geöffnet (auch Mittwoch- und Samstag-Nachmittag). Das Team besteht aus 26 Mitarbeitern (inklusive Teilzeitkräften!). Mit diesen geschulten Mitarbeitern bietet die Einhorn-Apotheke Ihren Kunden, zusätzlich zur klassischen Arzneimittelversorgung, heute viele Serviceleistungen:

  • Computerunterstützte Beratung und Information (z.B. Fernreisen-Impf-Beratung und Internet-Recherchen)
  • Schnelle Besorgung von Arzneimitteln aus dem In- und Ausland
  • Cholesterin- und Blutzuckerbestimmung
  • Blutdruckmessung
  • BMI-Wertermittlung
  • Hauttest und Kosmetikberatung
  • Verleih von Babywaagen und Medela-Milchpumpen
  • Botendienst

Getreu unserem Motto: Im Dienst Ihrer Gesundheit zuverlässig - hilfsbereit - freundlich

Einhorn- Apotheke

Dr. Günter Wickop e.K.

Ludwigsplatz 1
64283 Darmstadt

Telefon: 0 61 51 - 2 30 80
Telefax: 0 61 51 - 2 32 97
eMail:

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:30 h - 19:00 h  
Sa: 09:00 h - 19:00 h

Seit 2003 QMS zertifiziert nach DIN EN ISO 2001